REHA-Sport

Rehabilitationssport kann grundsätzlich bei jeder Beeinträchtigung von körperlichen Funktionen in Betracht kommen. Auch geeignet für z. B. chronisch kranke Menschen. Empfehlenswert gerade nach einer postoperativen Rehamaßnahme oder nach krankengymnastischen bzw. physiotherapeutichen Behandlungen.

Der „Plus“-Kurs ergänzt den verordneten Reha-Sport um spezielles Kraft- und Ausdauertraining im modernsten Gerätebereich direkt vor bzw. nach dem regulären Rehakurs.